logo-ehilfe2.jpg

Ausbildung / Erste-Hilfe-Kurse

Über 25 Millionen Mal passieren nach Schätzung von Experten jährlich in Deutschland größere oder kleine Notfälle. 

Ausbildung_Kurse.jpg

Das können Unfälle auf der Straße oder im Haushalt sein, aber auch so genannte internistische Notfälle wie Kreislaufzusammenbruch oder Herzinfarkt. In vielen Fällen kann die Hilfe in den ersten Minuten lebensrettend sein. Menschen in die Lage zu versetzen, in Notfällen schnell und effektiv Erste Hilfe zu leisten, diese Aufgabe erfüllt der ASB seit seiner Gründung 1888. Er bildet an eigenen Schulen Lehrkräfte für die verschiedenen Kurse aus, die von den ASB-Orts- und Kreisverbänden angeboten werden.


Erste-Hilfe-Kurs

Dieser Kurs bietet die grundlegenden Maßnahmen zur Erhaltung und Sicherung der lebenswichtigen Körperfunktonen sowie die Grundlagen zum Erkennen, Beurteilen und Behandeln der häufigsten Notfälle, von Alltagsverletzungen bis zu Verbrennungen.

Der Kurs ist für den Erwerb aller Führerscheinklassen und für zahlreiche andere Scheine, wie z. B. den Trainerschein im Sportverein, den Betreuerschein usw. vorgeschrieben. Er eignet sich aber auch ideal dafür, die Grundkenntnisse in Erster Hilfe zu erwerben.

In Betrieben ist dieser Kurs für einen bestimmten Anteil der Mitarbeiter/innen vorgeschrieben von der Berufsgenossenschaft vorgeschrieben. Die Kurse werden in Zusammenarbeit mit den Betrieben durchgeführt. Die Kosten werden in der Regel von der zuständigen Berufsgenossenschaft getragen.


Die nächsten Kurstermine sind:

 

  • Samstag, 13.07.19

  • Samstag, 24.08.19

  • Samstag, 28.09.19

  • Samstag, 05.10.19

  • Samstag, 16.11.19

  • Samstag, 14.12.19

 

Jeweils von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte per nachfolgendem Online-Formular oder unter der Telefonnummer 07461-9636-10 verbindlich bis spätestens 2 Tage vor Kurstag an.

 

Anmeldung Erste-Hilfe-Kurs

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass eine Teilnahme an unseren Kursen nur mit vorheriger verbindlicher Anmeldung möglich ist.

Sollten Sie sich zu einem Kurs angemeldet haben, an dem Sie dann doch nicht teilnehmen können, weisen wir darauf hin das Sie bis spätestens 7 Tage vor Beginn des Kurses die Möglichkeit haben, den Kurs kostenlos zu stornieren. Bei späterer Absage oder Nichtteilnahme müssen wir Ihnen die Kosten des Kurses in Rechnung stellen.



Ihr Ansprechpartner :

Frau-Buehler.jpg

Nadin Bühler

Tel.: 07461-9636-10
Fax: 07461-9636-36
eMail: 5YCXlpGAyI2MiYOApYSWh8iRkJHLgYA@nospam

empty